Technische Ausstattung der Praxis




Digitales Röntgen

  • 1/100 der Strahlung herkömmlicher Röntgengeräte.
  • Röntgenaufnahmen am Behandlungsstuhl
  • Röntgenbilder sind sofort auf dem Monitor dargestellt
  • keine Chemie
  • Bildbearbeitung möglich
  • besonders scharfe und kontrastreiche Aufnahmen, Besonders geeignet, um kleine Defekte frühzeitig zu erkennen und zu behandeln
  • spezielle Bearbeitungsprogramme insb. zur Implantatlagevermessung

Intraoralkameras

  • in jedem Behandlungszimmer vorhanden
  • bis 10 X Vergrößerung von Strukturen im Mund
  • Darstellung und damit Verständnis für Defekte (Karies, Parodontitis, Entzündungen, Zysten, Tumoren, etc.) im Zahn-, Mund-, und Kieferbereich.
  • präzises, exaktes, Entfernen von Karies, da starke Vergrößerung
  • Vorher/Nachher-Effekte

Lupenbrille

  • 6,5 X Vergrößerung und damit präzises Arbeiten und Operieren möglich
  • Zusätzliche Lichtquellen zur Ausleuchtung der Mundhöhle

Digitale EDV

  • Messen der Bakteriendichte und der daraus resultierenden Entzündungen. Dies wird graphisch in der jeweiligen Patientendatei ausgewertet und gespeichert
  • digitales Röntgen, Intraoralkamera, Patientenspezifische Daten aller Art sind auf einen Blick erfassbar

Heiße Kompressen

  • Nach der Behandlung bekommen unsere Patienten mit speziellen heißen Kompressen eine Massage der Kaumuskulatur und des Kiefergelenkes.





Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Videos von YouTube und Google Maps.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren